Start Aktuelles Kindergarten Freundlichkeit macht glücklich, gesund und erfolgreich

Freundlichkeit macht glücklich, gesund und erfolgreich

Aber wie können wir unsere Kinder zu freundlichen und respektvollen Menschen erziehen?

Zu einem Info-Morgen bei Kaffee und Brötchen mit unserer Familienberaterin Gudrun Henseler lädt das Ev. Familienzentrum Kottenstraße herzlich alle Interessierten ein.

Ein Kind zu einem freundlichen Menschen zu erziehen, bedeutet, ihm beizubringen, seine Mitmenschen zu respektieren, die Natur zu achten und natürlich auch sich selbst und andere zu lieben. Wie aber entwickeln unsere Kinder Freundlichkeit, Achtung und Respekt gegenüber anderen und sich selbst?

Wir meines es so gut: Wohlwissend, wie wichtig unterschiedliche Förderungen sind, wollen wir nichts versäumen, um den Kindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. So besuchen schon die Jüngsten Malschulen, Musikschulen, Sportvereine und vieles mehr …

In diesem Vortrag erhalten Sie Anregungen zu folgenden Fragen:

  • Wie leben wir unseren Kindern gutes Benehmen vor?
  • Wie loben wir richtig, wenn sich das Kind gut verhält?
  • Wie vermitteln wir angemessenes Verhalten?
  • Einfühlungsvermögen ist die Voraussetzung für freundliches Verhalten.
    Wie aber helfen wir unseren Kindern Empathie zu entwickeln?

Die Familienberaterin unseres Ev. Familienzentrums Gudrun Henseler beantwortet gerne auch alle anderen Fragen rund um Familie und Erziehung.

Wann?
Dienstag, 2.10.2018

Uhrzeit?
9:00 Uhr – 11:00 Uhr

Wo?
Ev. Familienzentrum Kottenstraße
Kottenstraße 20, Radevormwald

Kosten?
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Referentin?
Familienberaterin Gudrun Henseler

Alle Informationen entnehmen Sie bitte auch der angehängten PDF-Datei.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um telefonische Anmeldung unter
02195/5161 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Ihre Kinder können in der Zeit betreut werden.

 
Kontakt

Sie erreichen uns unter:
Tel.: 0 21 95 - 51 61
Fax: 0 21 95 - 672 442
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.   Mehr Information.